Aktuelles

Neuer Simulator könnte bald lebende Schweine im medizinischen Training zu Explosionsverletzungen ersetzen

Dank zweier britischer Wissenschaftler, Dr. Mainul Haque und Timothy Scott, können Simulatoren möglicherweise die Verwendung von Tieren in Explosionsexperimenten ersetzen. Das computergestützte System zielt darauf ab, die Behandlung von durch Explosionen verursachten Lungenschäden zu untersuchen. Anhand von Daten aus tatsächlichen Kriegsopfern sowie anderen vorhandenen Datenbeständen von Menschen und Tieren kann das Modell vollständige Körpersysteme und …

Neuer Simulator könnte bald lebende Schweine im medizinischen Training zu Explosionsverletzungen ersetzen Weiterlesen »

Workshop und Buchpremiere von ‚Animal Experimentation: Working Towards a Paradigm Change‘

Am am 14. und 15. Juni 2019 findet an der Ludwig Maximilians-Universität München die Vorstellung des Buches Animal Experimentation: Working Towards a Paradigm Change statt. Einige der Autoren und Autorinnen werden in Vorträgen ihre Buchbeiträge vorstellen. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte wird sein Kapitel How Can the Final Goal of Completely Replacing Animal Procedures Successfully …

Workshop und Buchpremiere von ‚Animal Experimentation: Working Towards a Paradigm Change‘ Weiterlesen »

Rot-Grün will Tierversuche in Hamburg reduzieren

Wie die Hamburger Morgenpost in ihrer gestrigen Ausgabe schrieb, will die Rot-Grüne Fraktion in der Hansestadt Hamburg Tierversuche an Hamburgs Universitäten senken und den Tierschutz im Hamburgischen Hochschulgesetz verankern. Dafür haben die beiden Fraktionen den Senat aufgefordert, einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorzulegen. Die Hochschulen sollen auch zur Entwicklung und Förderung von tierversuchsfreien Lehrmethoden verpflichtet werden. Quelle: …

Rot-Grün will Tierversuche in Hamburg reduzieren Weiterlesen »

Tierschutzseminar des Bundesverbandes der Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvvd)

Das Tierschutzseminar der Arbeitsgruppe Tierschutz des bvvd findet vom 21.-23.06.19 in Leipzig statt. Das spannende Thema ist die Frage: „Zoo und Zirkus – Tierliebe oder nur Publikumsmagnet?“. Für die Verpflegung inklusive vieler gesunder Mahlzeiten und Snacks wird gesorgt. Unterkommen könnt ihr am Campus, wo in Seminarräumen Lager aufschlagen werden können. Ein gemeinsames Grillen, eine Campus- …

Tierschutzseminar des Bundesverbandes der Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvvd) Weiterlesen »

Abschlussarbeit (Diplom/ Master) beim Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin mit dem Thema:

In der Abteilung Chemikalien- und Produktsicherheit des BfR, in Zusammenarbeit mit der Charité –Universitätsmedizin Berlin, besteht in der Fachgruppe „Produktbeschaffenheit und Nanotechnologie“ ab sofort die Möglichkeit des Anfertigens einer Abschlussarbeit mit dem Thema: „Abweichung von der additiven Toxizität durch Metallnanopartikel und -ionen: toxikologische Untersuchungen von oxidativem Stress und Entzündungsmarkern“ Weitere Informationen: https://www.bfr.bund.de/cm/343/ausschreibung-fuer-eine-abschlussarbeit-diplom-master-in-der-abteilung-chemikalien-und-produktsicherheit-in-zusammenarbeit-mit-der-charite.pdf

EUSAAT-Kongress in Linz auf Oktober verschoben

Der diesjährige EUSAAT-Kongress über Alternativen zum Tierversuch in Linz ist aus organisatorischen Gründen von August auf den Zeitraum vom 10. – 13. Oktober 2019 verschoben worden. Der Kongress der European Society for Alternatives to Animal Testing (EUSAAT) ist der größte Kongress zum Thema 3R in Europa. Er wird traditionell in den Räumen der Johannes-Keppler-Universität in …

EUSAAT-Kongress in Linz auf Oktober verschoben Weiterlesen »

3R-(Replacement, Reduction oder Refinement)-Kongressstipendien 2019

Die European Partnership for Alternative Approaches to Animal Testing (EPAA) unterstützt auch in diesem Jahr wieder Studenten, die hervorragende Arbeit in alternativen Ansätzen leisten, mit Reisestipendien zur Teilnehme an einer hochkarätigen wissenschaftlichen Veranstaltung. Jedes Jahr treffen sich hochkarätige internationale Wissenschaftler, die an der Entwicklung und Akzeptanz von 3R-Alternativen zu Tierversuchen (Replacement, Reduction oder Refinement) arbeiten. …

3R-(Replacement, Reduction oder Refinement)-Kongressstipendien 2019 Weiterlesen »

Masterarbeit zur Herstellung neuronaler Organoidstrukturen mittels 3D Bioprinting

Im Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung in Düsseldorf ist in der Arbeitsgruppe von Frau Prof. Ellen Fritsche eine Masterarbeit ausgeschrieben. Ziel ist die Herstellung Hydrogel-basierter neuronaler Netzwerke basierend auf humanen iPSC-abgeleiteten Neuronen und Gliazellen für Neurotoxizitätstests in vitro. Gesucht werden Studierende der Biochemie, Biomedical Engineering oder anderer Studiengänge mit Erfahrung in Hydrogel-Präparationen/-Charakterisierung, Stammzellen, tissue engineering, 3D-Zellkultur …

Masterarbeit zur Herstellung neuronaler Organoidstrukturen mittels 3D Bioprinting Weiterlesen »

Masterarbeit zur Etablierung einer Kultivierungsplattform für komplexe in vitro Modelle

Im Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung in Düsseldorf ist in der Arbeitsgruppe „Modern risk assessment and sphere biology“ eine Masterarbeit ausgeschrieben. Ziel ist die Entwicklung einer Bioreaktor-Einheit und Durchführung erster Proof of Concept Experimente mit iPSC-abgeleiteten 3D-Hirnzellkulturen in Hydrogel. Gesucht werden Studierende der Biochemie, Biomedical Engineering oder anderer Studiengänge mit Erfahrung in  Hydrogel-Präparationen/-Charakterisierung, Stammzellen, tissue engineering …

Masterarbeit zur Etablierung einer Kultivierungsplattform für komplexe in vitro Modelle Weiterlesen »

Erster Studiengang für vegane Ernährung vereint BWL und Tierschutz

An der Fachhochschule des Mittelstands an den Standorten Bielefeld, Köln, Rostock, Bamberg und Berlin gibt es den weltweit ersten Bachelor-Studiengang für Vegan Food Management. Markus Keller, der erste Professor für vegane Ernährung in Deutschland, gründete 2010 das Institut für alternative und nachhaltige Ernährung in Gießen und hat den neuen Studiengang ins Leben gerufen. Vegan Food …

Erster Studiengang für vegane Ernährung vereint BWL und Tierschutz Weiterlesen »