UniStem Day – Europäischer Stammzelltag am 11. März 2022, 8 bis 9:30 Uhr

Das deutsche Stammzellnetzwerk (englisch: German Stem Cell Network (GSCN)) lädt die Berliner Schüler*innen der Biologie Leistungskurse der Sekundarstufe II mit ihren Lehrer*innen herzlich zum europäischen Stammzelltag – UniStem Day – am 11. März 2022 ein. Corona-bedingt findet dieser nicht am Max-Delbrück-Centrum (MDC) in Berlin-Buch statt, sondern virtuell statt. So sind Schulen eingeladen, den UniStem Day als zwei Schulstunden in Ihren Stundenplan am 11. März von 8 bis 9:30 Uhr einzubinden und der Stammzellforschung zu widmen.

Das deutsche Stammzellnetzwerk ist eine Netzwerkorganisation, die 2013 durch ein Gründungskomitee von 12 deutschen Stammzellforschern aus Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Berlin gegründet wurde. Das Netzwerk hat die Förderung der grundlagen- und anwendungsorientierten Stammzellforschung in Deutschland zum Ziel und wird mit einer Anschubfinanzierung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt. Die Geschäftsstelle ist am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin-Buch angesiedelt. 

Informationen und Anmeldung unter: https://www.mdc-berlin.de/news/events/unistem-day-europaischer-stammzelltag

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.