Zwei Online-Kurse zu modernen, tierfreien Analysen in der Toxikologie von der Johns-Hopkins-Universität

Der englischsprachige Kurs “Toxicology 21: Scientific Applications” macht die Studenten mit den neuartigen Konzepten vertraut, mit denen die regulatorische Toxikologie als Reaktion auf einen bahnbrechenden Bericht des National Research Council „Toxicity Testing in the 21st Century: A Vision and a Strategy.“ überarbeitet wird. Der Kurs präsentiert die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Toxikologie – den Übergang von Tierversuchen zu humanrelevanten integrativen Hochdurchsatz-Teststrategien. Aktive Programme der US-Umweltbehörde (EPA), der National Institutes of Health (NIH) und der globalen wissenschaftlichen Gemeinschaft veranschaulichen die Dynamik der Sicherheitswissenschaften. Ca. 27 Stunden sind zum Abschließen vorgesehen. Hier geht‘s zum Kursangebot.

Im Kurs “Evidence-based Toxicology” werden die neuen Bemühungen, Möglichkeiten und Herausforderungen für den erweiterten Einsatz der evidenzbasierten Medizin in der Toxikologie vorgestellt und erörtert. Die regulatorischen Sicherheitswissenschaften haben sich in den letzten fünfzig Jahren bemerkenswert wenig verändert. Gleichzeitig verdoppelt sich unser Wissen in den Biowissenschaften etwa alle sieben Jahre. Die systematische Überprüfung und die damit verbundenen evidenzbasierten Ansätze werden von Aufsichtsbehörden wie der EPA, der European Food Safety Authority (EFSA) und dem US National Toxicology Program allmählich angepasst. Sie bieten transparente, objektive und konsistente Tools zur Identifizierung, Auswahl, Bewertung und Extraktion von Beweisen in verschiedenen Studien. Ca. 15 Stunden sind zum Abschließen vorgesehen. Hier geht’s zum Kursangebot.

Begonnen werden kann sofort und gelernt wird im eigenen Tempo. Die Fristen können flexibel zurückgesetzt werden.

Die Kurse sind kostenfrei, auf Wunsch kann jeweils ein Zertifikat in Höhe von 44 € ausgestellt werden.  

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.