Scills Lab-Symposium an der TiHo

Von , 16. Januar 2014 15:52

Vom 30. bis 31. Januar 2014 findet das erste „VetMed Skills Lab Symposium“ im Clinical Skills Lab der TiHo statt. Marc Dilly, PhD, Leiter des Clinical Skills Labs, und Dr. Jan Ehlers, Leiter des TiHo-Kompetenzzentrums für E-Learning, Didaktik und Ausbildungsforschung der Tiermedizin, diskutieren mit Experten anderer tiermedizinischer Bildungsstätten den Einsatz von Modellen und Simulatoren in der tiermedizinischen Ausbildung im deutschsprachigen Raum.

In den Clinical Skills Labs können Studierende der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) praktische Fähigkeiten wie Injektionen oder Blutentnahmen an Modellen und Simulatoren trainieren.

Das Symposium geht über zwei Tage:

Am 30. Januar stellen die Referenten verschiedene Skills Lab-Konzepte in der Human- und Tiermedizin vor, geben mittels Demonstrationen einen Überblick über die einzelnen Stationen des Clinical Skills Labs und widmen sich in einem Workshop dem Nutzen der Low-fidelity-Simulation.

Am 31. Januar beantworten die Wissenschaftler Fragen rund um Patentierung und Produktvermarktung. Im Anschluss werden Prüfungsformate, mit denen klinische Fertigkeiten bewertet werden können, vorgestellt und diskutiert.

Eine Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Programm:
http://www.tiho-hannover.de/studium-lehre/clinical-skills-lab/aktuelles/

Panorama Theme by Themocracy