Publikationen

Eine große Zahl weiterer Publikationen und Studien finden Sie in der InterNICHE-Literatur-Datenbank.

Aktuelle Zusammenfassungen der Themen im Bereich Incorporation of the Three Rs in Education and Training auf dem 8. Weltkongress in Montreal 2011, siehe Theme III. altex.ch/proceedings

Bestand, Entwicklung und Evaluation von Lehrmaterial

Martinsen, S. and N. Jukes (2011): An ethical scoring system for the production and assessment of alternatives in education and training, ALTEX WC8 Abstract Book, III-3-712, S. 219.

weitere: Session III-3: Development of non-animal teaching/training models, ALTEX WC8 Abstract Book, S. 219.

Nick Jukes (2005): Toward a Humane Veterinary Education, Journal of Veterinary Medical Education 32.4., 454-60.

Hocke, Verena (2004): Multimediales Lernprogramm zur Sonografie von Milz, Leber und Pankreas bei gesunden Hunden und Katzen. Ludwig–Maximilians–Universität München, Tierärztliche Fakultät, Dissertation. (online unter uni-münchen.de)

Schalke, E. (2000): Ersatz- und Ergänzungsmethoden in der tierärztlichen Ausbildung. Tierärztliche Hochschule Hannover, Dissertation.

Regula, Gertraud (1997): Untersuchungen zur Darstellung und Vermittlung von Wissen aus der Fortpflanzungskunde beim Rind in einem computergestützten Lernprogramm unter besonderer Berücksichtigung der Effektivität und Akzeptanz dieses Lehrmediums bei den Nutzern. Freie Universität Berlin, Fachbereich Veterinärmedizin, Dissertation. (online unter fu-berlin.de)

Striezel, A. (1991): Film und Video in der veterinärmedizinischen Aus- und Weiterbildung. Freie Universität Berlin, Veterinärmedizinische-Fakultät, Dissertation.

Situation des Tierverbrauchs in der Ausbildung

Daneshian, Mardas; Akbarsha, Mohammad A.; Blaauboer, Bas; Caloni, Francesca; Cosson, Pierre; Curren, Rodger; Goldberg, Alan;  Gruber, Franz; Ohl, Frauke; Pfaller, Walter; van der Valk, Jan; Vinardell, Pilar; Zurlo, Joanne; Hartung, Thomas; Leist, Marcel (2011): Workshop report, A framework program for the teaching of alternative methods (replacement, reduction, refinement) to animal experimentation, ALTEX 4/11, S. 341-352, altex.ch.

Schmidt, Astrid; Hohensee, Christiane; Teichgräber, Ute, and André Schmidt (2011): SATIS ethics ranking of universities in Germany regarding animal use in education, ALTEX 3/11, S. 243-244. Der Artikel steht im Altex-Archiv zur Verfügung (NCBI-Eintrag).

Ducceschi, Laura; Green, Nicole and Crystal Miller-Spiegel (2010): Dying to learn: the supply and use of companion animals in U.S. colleges and universities, ALTEX 4/10. Der Artikel steht im Altex-Archiv zur Verfügung.

Juristische Publikationen

Cirsovius, Thomas (2002): Die Verwendung von Tieren zu Lehrzwecken, Historische, verfassungs- und verwaltungsrechtliche Untersuchung, Dissertation, 264 S., Broschiert, ISBN 978-3-7890-7760-9.

Kuthz, Martina (1998): Möglichkeiten und Probleme beim Vollzug tierschutzrechtlicher Bestimmungen, Dissertation.

Rieg, Timo (1997): Rechtliche Aspekte der Verwendung natürlich gestorbener oder eingeschläferter Tiere im Morphologiepraktikum. ALTEX 14, 2/97. Abstrakt, eine Kopie des vollständigen Artikels ist über SATIS erhältlich.

Kostenvergleich

Animalearn (2002): A Cost Comparison Between Animal Dissection and Humane Educational Alternatives. Download auf humanelearning.info.

HSUS: Dissection vs. Alternatives: A Cost Comparison. Download auf humanelearning.info.

Pädagogische Vergleichsstudien

Knight, Andrew; Balcombe, Jonathan; De Boo, Jasmijn. Animal Consultants International (2008): Comparative studies of student performance: humane teaching methods demonstrate educational efficacy when compared to harmful animal use in biomedical education. humanelearning.info

Greenfield, C.L., Johnson, A.L., Schaefer, D.J. und L.L. Hungerford (1995): Comparison of surgical skills of students trained with models or live animals. Journal of the American Veterinary Medical Association 206(12), 1840-1845.
Vergleich der chirurgischen Fähigkeit von 36 Tiermedizinstudenten des dritten Studienjahres, die entweder an Hunden und Katzen oder an Weichteilgewebemodellen geübt hatten: Die Leistungen beider Gruppen waren gleich.

Morre, D. und C.L. Ralph: A test of effectiveness of courseware in a college biology class. Journal of Educational Technology Systems 12, 1992, 79-84
Bei dieser Studie wurden die Biologiekenntnisse einer Gruppe von 184 Erstsemesterstudenten der Biologie verglichen. Die Hälfte der Gruppe präparierte Tiere, während die andere Computerprogramme verwendete. Die Biologiekenntnisse der Computergruppe waren signifikant höher als die der Präparationsgruppe.

Samsel, R.W., Schmidt, G.A., Hall, J.B.: Cardiovascular physiology teaching: Computer simulations vs. animal demonstrations. Advances in Physiology Education 11, 1994, 36-46.
110 Medizinstudenten, die sowohl mit einem Computerprogramm gearbeitet, als auch an einem Tierversuch mit Hunden teilgenommen hatten, bewerteten die erste Lehrmethode zum Erlernen der Herz-Kreislauf-Physiologie als besser geeignet.

Patronek, G.J., und A. Rauch (2007): Systematic review of comparative studies examining alternatives to the harmful use of animals in biomedical education. Journal of the American Veterinary Medical Association 230(1), 37-43.
Alle in Pubmed auffindbaren Studien zwischen 1996 und 2004 wurden verglichen. Die 17 Studien waren mit Studenten der Veterinärmedizin, Medizin, des Grundstudiums sowie Abiturienten durchgeführt worden. Die Autoren kommen im Vergleich aller Studien zu deren gemeinsamen Aussage, dass Alternativmethoden nicht signifikant unterscheiden von oder sogar bessere Ergebnisse erzielen als konventionelle Methoden.

Internationale Erfolge

Jukes, N., Bhavsar, S., Ward, L. and J. Marchig (2011): Investing in humane education: Provision of alternatives across India, ALTEX WC8 Abstract Book, III-1-509, S. 210.

Elzaabalawy S. I., Abdelbaki M. A., Abdelhakim A. I., Alamir W. M., Elsayed M. O., Eryan M. M., Hameda A. M., Jukes N., Mahdi H. M., Roshdy M. A. and M. A. Shaheen (2011): Alternatives outreach and a new student movement for humane veterinary education and practice in Egypt, ALTEX WC8 Abstract Book, III-2-508, S. 213.

Yushchenk A., Berreville O., Wright N., White L. and E. Sullivan (2011): Elimination of live terminal surgeries in Canadian veterinary practice: The case of the Veterinary Skills Training and Enhancement Program (VSTEP) curriculum change at the Ontario Veterinary College (OVC)ALTEX WC8 Abstract Book, III-2-516, S. 213.

Novosaduk T., Jukes N. and E. Maroueva (2011): Curricular transformation at St Petersburg State Veterinary Academy, ALTEX WC8 Abstract Book, III-2-492, S. 216.

Jukes N., Maroueva E., Leporsky D. and C. Gericke (2011): The use of formal agreements to achieve replacement in education: The experience of Russia and Ukraine, III-2-510, S. 216.

weitere: Session III-2: Innovative training in human and veterinary medicineALTEX WC8 Abstract Book.

Weitere Publikationen mit Fokus Tiere in der Ausbildung

Jonas Fischer (Student für Soziale Arbeit an der Hochschule Fulda) (2012): Die Verbreitung der Tierrechtsidee im Bildungssystem, Referat (veganbrunch Saarbrücken)

 

 

 

 

 


Eine Antwort für “Publikationen”

  1. Sehr geehrte Damen und Herren!
    Wir haben in Bolivien auf diesem Gebiet ein riesiges Problem- Universitätsdozenten, Ärzte, Studenten kaufen gestohlene Strassenhunde oder fangen sie gar ein, um sie an der staatlichen oder der katholischen ( ! ) Universität zu Tode zu sezieren … Wie kann so jemand in der Bildung tätig sein oder als Arzt?
    Haben Sie auch spanischsprachiges Material oder hätten Sie Interesse daran, es z.T. von mir übersetzt zu bekommen ( gratis )? Ich bin Berufsübersetzerin und würde Ihre Information gern etwas verbreiten.
    Besten Gruss aus Bolivien
    Martina Strieder

Panorama Theme by Themocracy