Freeware-Alternativen

Einige humane Lehrmittel wurden als Freeware konzipiert, andere können über unseren Kooperationspartner InterNICHE zu sehr günstigen Preisen bestellt werden. Die Materialien enthalten verschiedene Software-Pakete in englischer Sprache. Da auch Fachpublikationen und der internationale Fachaustausch auf Englisch gehalten werden, kann hiermit neben dem Ersatz des Tiereinsatzes in den studentischen Praktika der Umgang mit englischen Fachbegriffen gelernt werden. Die Materialien umfassen die Fachgebiete Anatomie, Physiologie und Pharmazie.

Freeware im Internet

NEURON: Simulation von Neuronen und Neuronalen Netzwerken, die an einigen Physiologie-Instituten in Deutschland zur studentischen Ausbildung eingesetzt wird.

Strukturelle und Funktionelle Anatomie des menschlichen Gehirns: Kostenloser Download des virtuellen Atlas entwickelt im Forschungszentrum Jülich (Pressemitteilung).

eduportable: Videobeiträge (deutsch) verschiedenster Kategorien, die nach Fächern im Schulunterricht bis zur Ausbildung in medizinischen, tiermedizinischen und biologischen Studiengängen sortiert, direkt online angesehen und verwendet werden können.

Vom Versuchstier zur Computermaus: Bitte informieren Sie sich auch in der deutschen Ausgabe des InterNICHE-Buches  zu weiteren freien und open source-Angeboten im Internet.

Freeware auf CD-ROM

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse InterNICHE Deutschland-Kontakt über satis@tierrechte.de, diese Lehrmaterialien sind gegen Porto gratis erhältlich.

Physiologie-Simulationen

Physiologie-Simulation

Die CD-ROM enthält eine Freeware-Software, die mit Unterstützung des Humane Education Award von InterNICHE und der niederländischen Organisation Proefdiervrij produziert wurde. Das Programm benötigt mindestens Windows 95. Die Software kann gegen Erstattung der Versandkosten von 2€ bezogen werden.

Die CD enthält 8 Themenkomplexe:

  • Herz, Blutgefäßsystem, Nervensystem, Muskeln, Atemsystem, Nieren, Endokrines System, Verdauungssystem
  • jeder Komplex enthält eigene ausführliche Kapitel (insgesamt 31 verschiedene) mit einleitendem theoretischem Hintergrund und anschließendem interaktiven Praktikum

Pharmazie-Software-Paket

CAL Pharmacology Compilation (Pharmazie-Software-Set)

Diese CD-ROM wurde von der Non-Profit-Organisation IPS (Indian Pharmacological Society) herausgegeben, mit Unterstützung des Humane Education Award von InterNICHE und der niederländischen Organisation Proefdiervrij, und lag der Dezemberausgabe 2003 eines indischen Pharmaziejournals bei. Sie wurde als Freeware herausgegeben und  kann gegen Erstattung der Versandkosten von 2€ bestellt werden. Auf der CD sind die 4 Programme Expharm, Microlabs, Pharmatutor und WinSims enthalten.

ExPharm
Teil der CAL-Software
»für Windows 95/98/2000 und MS-DOS
»Simulation von Tierversuchen im Studium der Pharmakologie
– Wirkung von Medikamenten auf das Froschherz
– Wirkung von Medikamenten auf das Kaninchenauge
– Wirkung von Medikamenten auf den Ösophagus des Frosches
– Histamin-Assay am Ileum des Meerschweinchens
– Wirkung von Medikamenten auf Blutdruck, Herzschlag und Atemfrequenz des Hundes
– Wirkung von Medikamenten auf die Lokomotion von Ratten
– Bewertung von Analgetika an Mäusen
– Dosis-Wirkung-Kurve und Matching-Assay

Microlabs
Teil der CAL-Software
»für Windows 95/98
»Simulation von Tierversuchen zur Wirkung von Medikamenten in vitro und in vivo. Es können Experimente entworfen, Informationen über Medikamente nachgelesen und u.a. folgende Experimente durchgeführt werden:
– Anästhesie der Ratte
– Verhalten der Maus
– Herzschlag und Blutdruck in vivo
– Ileum des Meerschweinchens in vitro
– Vas deferens der Ratte in vitro
– Rectus abdominus des Frosches in vitro
– Nervus phrenicus-Zwerchfell-Präparat in vitro
– Ischiasnerv-Musculus tibialis-Präparation in vitro
– Tierverhalten
– Fallstudien an Menschen
– Pharmakokinetik

Pharmatutor
Teil der CAL-Software
»Das Programm wurde bereits 1987 entwickelt, ist also schon etwas älter. Es wurde für Praktika konzipiert, in denen Studenten selbständig nacheinander 5 Themen (je ca. 20 min) durcharbeiten können:
– Pharmakokinetische Simulationen
– Blutdruck und Katecholamine
– Blutdruck und Azetylcholin
– Glatter Muskel
– Neuromuskuläre Übertragung

WinSims
Teil der CAL-Software
»für Windows 95
»Simulation von Tierversuchen zur Wirkung von Medikamenten in vitro und in vivo:
– anästhetisierte Katze
– Rückenmark-Ratte
– Nerv-Muskel-Präparation
– Elektrophysiologie der neuromuskulären Übertragung

Software-Pakete zu günstigen Konditionen

Einige ausgezeichnete humane Lehrmaterialien können Sie kostengünstig für jeweils 10€ bestellen, zuzüglich Versandkosten. Bitte kontaktieren Sie InterNICHE Deutschland-Kontakt über satis@tierrechte.de

Virtuelle Frosch-Sezierung

Pro-Dissector Frog (Frosch-Präparation) und
Pro-Dissector Earthworm (Regenwurm-Präparation)

ProDissector ist eine professionell hergestellte Programmreihe aus interaktiven Multimedia-CD-ROMs, die mit preisgekrönten modernen Technologien die digitale Sezierung von Tieren darstellt, deren Benutzung im biowissenschaftlichen Laborunterricht besonders üblich ist. ProDissector nutzt digitale Fotos der echten Tieranatomie, die für größere Klarheit bearbeitet, nacheinander angeordnet und exakt zusammengefügt wurden, um eine präzise und detailgenaue Sezierung jedes Tieres zu zeigen.
Jede CD-ROM behandelt die Anatomie und die Organsysteme des Tieres und enthält einen Selbsttest. Im Anatomie-Abschnitt stehen dem Benutzer Opazitäts-Schaltflächen zur Verfügung, mit denen undurchsichtige 2D-Bilder in transparente 3D-Ansichten der anatomischen Strukturen verwandelt werden, die dann einzeln hervorgehoben, identifiziert und definiert werden.

Virtuelle Regenwurm-Präparation

Im Abschnitt zu den Organsystemen sieht der Benutzer eine Reihe von QuickTime-Filmsequenzen, die physiologische Prozesse rund um die größten Organsysteme zeigen. Jeder Film wird von Textton (englische Fachsprache) und der Anzeige wichtiger Begriffe begleitet, sodass dem Studierenden zusätzliche Informationsquellen geboten werden.

Medium: CD-ROM (je 10€)
Systemvoraussetzungen: Windows 95/98/NT/XP mit Pentium-II-Prozessor oder höher; Macintosh OS 8.0 oder höher mit PowerPC oder besser; QuickTime 4.0; 20MB RAM, 800 x 600 Bildschirmauflösung (tausende Farben)
Quelle: Schneider & Morse Group

Anatomie der Ratte

The Rat – A Functional Anatomy (Die Ratte – eine funktionale Anatomie)

Diese umfassende Unterrichts- und Lernhilfe bietet eine eingehende Untersuchung der funktionalen Beziehungen zwischen den Organsystemen der Ratte, von makroskopischer Morphologie bis ins mikroskopische Detail. Das Programm besteht aus drei Teilen: Einführung zur Ratte, Klassifikation der Wirbeltiere und Funktionale Anatomie. Letzteres bietet die Möglichkeit, jedes der großen Organsysteme von der anatomischen, der physiologischen oder der histologischen Perspektive aus zu erforschen. Die CD-ROM enthält über 50 Minuten Video, einschließlich Aufnahmen des lebenden Tieres und der Sezierungstechniken, Textton-Einführungen zu allen Videosequenzen, über 100 histologische Folien, die in zahlreichen Vergrößerungsgraden angezeigt werden können, sowie Schaubilder, Animationen und Text, wodurch eine reichhaltige Lernumgebung für das Studium der Säugetierbiologie geschaffen wird.

Erscheinungsjahr: 1998
Medium: CD-ROM
Systemvoraussetzungen: nur Windows – Win95/98/NT mit DirectX-Software; Pentium 166 MHz, 16 MB RAM (32 MB empfohlen), 16-Bit Soundkarte
Quelle: University of Portsmouth

Vertebrate Dissection Guides Series (Programmreihe zur Sezierung von Wirbeltieren)

Anatomie der Taube

Anatomie des Frosches

Anatomie des Dornhai

Neben “The Rat – A Functional Anatomy“ ist auch die Programmreihe „Vertebrate Dissection Guides“ erhältlich. Jedes Programm dieser Reihe beinhaltet die Sezierungstechniken und Anatomie eines üblicherweise im Studium benutzten Wirbeltieres: „The Dogfish (Dornhai), The Frog (Frosch) und The Pigeon (Taube). Alle Programme bieten Hochqualitäts-Videomaterial bis zu einer Stunde Länge. In jedem Programm enthalten sind einzelne Abschnitte zur Beschreibung der äußeren Merkmale, der einleitenden Sezierungstechniken, des Verdauungs-, Kreislauf- und Urogenitalsystems, des Gehirns und des Skeletts. Makrofotografien von höchster Qualität werden durch grafische Folien und 3D-Computeranimationen ergänzt, sodass ein wirklich umfassendes Lehrmittel vorliegt.

Erscheinungsjahr: 1999
Medium: CD-ROM (je 10€)
Systemvoraussetzungen: nur Windows – Win95/98/NT; 16-Bit Soundkarte
Quelle: University of Portsmouth

4 Antworten für “Freeware-Alternativen”

  1. SATIS sagt:

    Die CD-ROM kann über satis@tierrechte.de kostenlos bestellt werden.

  2. Carmen Miltenberger sagt:

    Guten Tag,
    ich benötige die CD-Rom „Physiologie-Simulation“, wie kann ich diese CD beziehe. Könnten Sie mich darüber informieren?
    Mit freundlichen Grüßen
    Carmen Miltenberger

  3. SATIS sagt:

    Bitte einfach an satis@tierrechte.de schreiben, darüber ist die Bestellung möglich. Weitere Kontaktdaten siehe rechte Spalte. Danke der Nachfrage!

  4. Brabara Esch sagt:

    guten Tag,
    ich benötige die virtuelle regenwurmpräparation
    Können Sie mir sagen, wie ich diese beziehen kann?
    MfG
    B.Esch

Panorama Theme by Themocracy