Vorlesung über Tierversuchsersatzverfahren an Ruhr-Universität Bochum

Von , 21. Januar 2013 15:31

Gleich zu Beginn des Jahres hielt André Schmidt, Vorstandsmitglied beim Bundesverband Menschen für Tierrechte, am 15. Januar an der Ruhr-Universität Bochum für Studenten der Biologie, Biochemie und Chemie.

André Schmidt bei der Vorlesung über Tierversuchsfreie Methoden am 15.1.13 an der RUB

Quelle: André Schmidt

Unter dem Titel „Tierversuche und Alternativen“ informierte er die Studenten über die neuen Verfahren.
Die Resonanz war sehr positiv, mit einigen Studenten waren einer intensiveren und längerfristigen Kontaktpflege interessiert.

Panorama Theme by Themocracy