TV-Tipp: SATIS bei SWR ‚Im Grünen‘

Sendung SWR ‚Im Grünen‘ am Dienstag, 2.8.2011 um 18.10 Uhr

„Studieren ohne Tierversuche – ohne eigens dafür getötete Tiere – ist in Deutschland kaum möglich. Auf ethische Gewissenskonflikte der Studenten nehmen die Lehrpläne für Biologie, Medizin und Tiermedizin keine Rücksicht. Neuerdings gibt es aber ein Ethik-Ranking der deutschen Universitäten. Es gibt Auskunft, wo in Deutschland Studenten Alternativen zu Tierversuchen im Studium angeboten werden oder wo Hochschulen auf Tierverbrauch ganz verzichten.“ Siehe auch SWR.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.