Portugal: Erste Internationale Konferenz über Alternativen zu Tierversuchen

Von , 21. Januar 2013 16:38

Die Portuguese Society for Humane Education (SPEdH) organisiert die erste Internationale Konferenz über Alternativen zu Tierexperimenten. Sie wird vom 26. bis 27. Januar 2013 im Fernando Lopes-Graça Auditorium des Fórum Municipal Romeu Correia in Almada stattfinden.

Ziel der Konferenz ist die Förderung der Debatte und Informationsaustausch zu Richtlinien der Alternativen und des Tierverbrauchs in Forschung, Testverfahren und Aus- und Weiterbildung, unter besonderer Berücksichtigung der Ersatzverfahren.

Das Programm umfasst Keynote Sessions mit Prof. Marc Bekoff und Prof. Horst Spielmann. InterNICHE Koordinator Nick Jukes wird über die besten Praktiken und Alternativen im Bereich der Aus- und Weiterbildung sprechen.

Eine Multimedia-Ausstellung von INTERNICHE zu Alternativen wird praktischen Zugang zu Software, Modellen, Dummies und Simulatoren ermöglichen.

Weitere Informationen: http://www.icaae.com/

Panorama Theme by Themocracy