EUSAAT-Kongress in Linz auf Oktober verschoben

Von , 8. April 2019 15:15

Der diesjährige EUSAAT-Kongress über Alternativen zum Tierversuch in Linz ist aus organisatorischen Gründen von August auf den Zeitraum vom 10. – 13. Oktober 2019 verschoben worden.

Der Kongress der European Society for Alternatives to Animal Testing (EUSAAT) ist der größte Kongress zum Thema 3R in Europa. Er wird traditionell in den Räumen der Johannes-Keppler-Universität in Linz veranstaltet.

Die Schwerpunktthemen für den kommenden Kongress 2019 können auf der EUSAAT-Website eingesehen werden. http://eusaat-congress.eu/index.php/congress/2019/topics

Registrierungen und Abstrakteinreichungen für Vorträge und Poster sind ab 1. März möglich.

Deadline ist der 14. Juni, 23:59 Uhr.

Weitere Informationen:
https://www.eusaat-congress.eu/

Panorama Theme by Themocracy